Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

LiPro1-6 Active

Artikelnummer: BG074

Neues Batterie Mangment System (BMS) zur Zellüberwachung und aktivem Ladungsausgleich (Aktives Balancing).

Gewicht: 0.01 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Lieferzeit: 5 - 10 Tage

Neues Batterie Mangment System (BMS) zur Zellüberwachung und aktivem Ladungsausgleich (Aktives Balancing) von Lithium Zellen.

(Geeignet für LiFeYPo4, LiFePo4 und weiteren...)

Durch den aktiven Ladungsausgleich entsteht weniger Wärme, so das Kühlungsprobleme der Vergangenheit angehören. Außerdem erhöht sich die effektive Kapazität der Batteriebank. 

Features:

  • Weniger Wärmeentwicklung
  • Effizienter
  • Schnellere Ladung
  • Höhere effektive Kapazität des Akkupacks

Anwendungsbereiche:

  • Elektrisch betriebene Fahrzeuge
  • "Homespeicher" zur Eigenverbrauchsoptimierung
  • Anlagen mit sehr hohen Lade- und Entladeströmen

Das LiPro1-6 Active Modul dient zum Schutz ihrer wertvollen Lithium Zellen. Das Modul überwacht ständig die Zellenspannungen, sobald die Zellenspannung einer Zelle zu gering wird, öffnet die Sicherheitsschleife für den Tiefentladeschutz (LVP). Die Sicherheitsschleife wird durch alle LiPro1-6 Active Module geführt und schaltet die Last ab (via externes Relais oder Lastausgang unseres greenController 100/30). 

Sobald bei einer Zelle die maximale Ladeschlussspannung überschritten wird, öffnet die Sicherheitsschleife für den Überladeschutz (OVP) welche die Ladequellen abschaltet (z.B.Netzladegerät, Solar-Laderegler, und andere Quellen).

Wird unsere Solar-Laderegler verwendet, so kann dieser direkt über den RS485 Bus mit den BMS kommunizieren. Netz-Ladegeräte können über unseren Charger-Ctr gesteuert werden, andere Quellen via externes Relais.

Desweiteren ist eine Temperaturüberwachung vorhanden. Bei Temperaturen über +80°C werden beide Sicherheitsschleifen abgeschaltet.

Das LiPro1-6 Active Modul enthält auch einen Ladungsausgleicher (Balancer), der bei einer Zelle mit hohen SoC (State of Charge) Strom "entnimmt" und damit die Ladung dieser Zeller verringert. Der entnommene Strom wird über einen DC/DC Konverter den anderen Zellen zur Verfügung stellt.

Features:

  • Neu: Aktiver Ladungsausgleich
  • Neu: Neue Schaltausgänge mit elektronischen Relais (1A Schaltvermögen)
  • Neu: Verbindung der Module untereinander kann durch Flachbandkabel erfolgen --> geringerer Verdrahtungsaufwand
  • Mikroprozessor gesteuert
  • Jeweils ein Modul pro Zelle
  • Montage jeweils direkt auf positiven Batteriepol
  • Balancer Strom ca. 5 - 8 A
  • Balancer Spannung 3,65 V (Default, über Schnittstelle einstellbar)
  • Tiefentladeschutz (LVP1, verzögert) bei 2,8 V (Default, über Schnittstelle einstellbar)
  • Tiefentladeschutz (LVP2, unverzögert) bei 2,6 V 
  • Verzögertes ansprechen um LVP1 Auslösung während kuzfristigem hohen Einschaltstrom / bzw. kalten Zellen zu verhindern
  • Überladeschutz (OVP) bei 3,9 V (Default, über Schnittstelle einstellbar)
  • 4 LEDs zu Anzeige von: Funktion, Error, LVP, UVP 
  • Übertemperaturschutz 80°C (Default, über Schnittstelle einstellbar)
  • Maximale Toleranz der Grenzwerte kleiner 1 % !
  • Geringe Leistungsaufnahme: Weniger als 0,1W 
  • Besitzt eine galv. getrennte RS485 Schnittstelle

 

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.