Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

RT-BMS-2-CBU bis 5A belastbar

Artikelnummer: RT-BMS-2-CBU

Zellenkontrolleinheit 3,2V für BMS System, Kann bis 5A Ladestrom kontrollieren, (in verstärkter Version bis 10A)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Lieferzeit: 10 - 15 Tage

Die meisten Zellprints, BMS-Ausgänge können nur Ströme von ca. 0,3A - max. 1A verarbeiten. Das LAdegerät muss also in der Ladezeit, 2. Stufe mit maximal dieser A arbeiten, sonst überhitzt die Zelleinheit.

Dieses RT-BMS-2CBU kann LAdeströme bis 5 A, (in verstärkter Version bis 10A) verarbeiten. 

Das RT-BMS-2-CBU arbeitet zusammen mit dem RT-BMS. Es balanciert mit dessen Hilfe die einzelne Zelle und meldet den jeweiligen Ladezustand an den RT-BMS.

Es wird dabei eine CBU pro Zelle benötigt. Die Hauptkotrolleinheit RT-BMS wird benötigt, damit das System arbeitet.

Dies ist ausschließlich ein Batterie Monitoring System. Mit dem CBU ist kein Ein-, oder Abschalter für die Batterie verbunden. Dies muss gegebenenfalls mit anderen Hilfsmittel erreicht werden.

Das BMS System ist für die Installation durch ausgebildete Fachkräfte vorgesehen. Wir übernehmen keine Garantie für Zellen, welche durch falschen Gebrauch bzw. fehlerhafter Installation eines BMS Systems verursacht wurden. Wir empfehlen bei der Installation die Zuhilfenahme von Spezialisten.

Beispiel Umbau Opel Corsa mit 200AHA Zellen + RT-BMS

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.