Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

IFPP50 - Lithium Cell LiFePO4 (3.2V/50Ah)

Artikelnummer: CHL-LFP50AH
Gewicht: 2.79 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Industrielle Lithiumzelle mit hoher Energiedichte, hergestellt mit der sicheren LiFePO4-Technologie eines zertifizierten Herstellers Chunlan. Kapazität: 50 Ah, Größe: 130 x 166 x 36 mm, Gewicht: 1,37 kg. Modell: IFPP50




Die winzigen Abmessungen (130 x 166 x 36) und das Gewicht von nur 1,37 kg machen diese Zelle für EV- und Leichtbauanwendungen sowie zur Energiespeicherung geeignet.


Parameter:

  • Gewicht (kg) 1,37
  • Höhe (mm) 166
  • Breite (mm) 130
  • Tiefe (mm) 36
  • Nennspannung (V) 3,2
  • Kapazität (Ah) 50
  • Maximaler Entladestrom (A) 200
  • Optimaler Entladestrom (A) 50
  • Maximaler Ladestrom (A) 170
  • Optimaler Ladestrom (A) 25

Hauptvorteile des IFPP50

  • Unterstützt Hochgeschwindigkeitsentladung (4C, 200A)
  • Bietet hohe Ströme bei Spitzenentladung (5C, 250A)
  • Hohe Produktionsqualität für lange Lebensdauer (über 2000 Zyklen bei 80% DoD bei 80% Restkapazität)
  • Enge Toleranz der Spezifikationen
  • Aluminiumgehäuse

Hint: wir schlagen vor, die Zellen parallel zu schalten um die höhere Kapazität, z.B. 220 Ah (2 Zellen), 330 Ah (3 Zellen), 440 Ah (4 Zellen) zu erreichen

Technische Informationen

  • Nennspannung 3,2V, Betriebsspannung beträgt 2,5V - 3,65V
  • Die maximale Ladespannung für die Erstladung 3,75V
  • Die empfohlene spätere Aufladung beträgt 3,65V
  • Der maximale Entladestrom beträgt 4C (für 3 Minuten)
  • Der maximale Entladestrom beträgt 5C (für 30 Sekunden)
  • Betriebstemperatur -20°C bis 60°C (Entladen)
  • Betriebstemperatur -10°C bis 50° C (Laden)





Die folgende Tabelle zeigt den Entladekapazitätstest. Entladestrom 0,5C, 1C, 3C und 4C im Spannungsbereich 3,45V - 2,5V.





Anwendungshinweise
Diese Batteriezellen eignen sich für alle Traktionsanwendungen , einschließlich Elektrofahrräder und -roller . Sie unterstützen hohe Stromentladungsraten . Die Zellen können auch für die stationären Anwendungen wie Energiespeicher und Solar verwendet werden. Die Selbstentladungsrate ist sehr niedrig. Es gibt keinen Memory-Effekt - die Zellen können in jedem Zustand aufgeladen werden. LiFePO4 ist eine sehr sichere Technologie , ohne Selbstentzündung-, Feuer- oder Explosionsgefahr.



Betriebsanleitung:

  • Alle Waren werden wie neu direkt vom geliefert Hersteller
  • Laden Sie die Zellen vor dem ersten Gebrauch immer auf volle Spannung auf
  • Die Erstaufladung soll bei geringem Strom bei max. 0,5 ° C erfolgen (z.B 25A für eine 50-Ah-Zelle)
  • Schützen Sie die Zellterminals vor Schmutz, Beschädigung und Kurzschluss
  • Die Zellen müssen vor tiefer Entladung und Überladung überwacht und geschützt werden
  • Das Laden und Entladen muss unter Aufsicht durchgeführt werden



Erstmaliges Aufladen

Die Zellen werden vom Hersteller auf die Erhaltungsgebühr vorgeladen (normalerweise 30-50%).
Die Zellen müssen vor dem ersten Gebrauch mit geringem Strom aufgeladen werden.
Die erste Ladung sollte 0,5 C nicht überschreiten - z. B. 50A für eine 100Ah-Zelle.

Zum erstmaligen Laden mehrerer Zellen verbinden Sie diese parallel und die Ladeausgänge sollten genau so wie sie sind an beiden Enden der parallelen Zellenreihen angeschlossen werden

Wir empfehlen die Verwendung von Ladegeräten, die speziell für LiFePO4-Zellen hergestellt wurden. Zuerst Das Erstaufladen und das anfängliche Ausbalancieren der gesamten Packung ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer langen Lebensdauer.

Alternativ können Sie das geregelte (Labor-) Netzteil als Erstladewerkzeug verwenden.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.